Die Diospi-Suyana-Kinderclubs

Kinder brauchen Aufmerksamkeit, Liebe und Hoffnung

Im November 2005 wurde der erste Diospi-Suyana-Kinderclub gegründet. Was damals in einem privaten Wohnzimmer begann, hat sich mittlerweile auf 11 Clubs ausgedehnt, die Woche für Woche von rund 400 Jungen und Mädchen besucht werden. Durch ein buntes Programm aus Spiel, Spaß und Liedern werden die Kinder gefördert und lernen, dass Gott sie lieb hat. Auch unsere 2 Mädels besuchen die Clubs am Mittwoch und Freitag.

Das Kinderhaus wurde im April 2012 eingeweiht
Das Kinderhaus wurde im April 2012 eingeweiht

Unsere monatlichen Spenden

Thermometer anheizen hier möglich